Samstag, 10. Mai 2014

Wie dumm....

Wie naiv kann man manchmal sein ?!
Hatte zwar schon die Wechseljahre zwischendurch mal im Visier - aber wohl wieder verdrängt. Nach einem Kommentar bei meinem letzten Post, fällt es mir wie Schuppen von den Augen :(
Wechseljahre ! Verfrühte Wechseljahre. Das wirds wohl tatsächlich sein. Nun aber fix zum Frauenarzt, Hormone checken und eventuell Östrogene einnehmen. Also den Test spare ich mir, trinke mir heute ein Bierchen beim letzten Bundesliga Spieltag und versuche ganz entspannt zu bleiben....

So ist das manchmal im Leben.

Zum Glück haben wir genügend andere Pläne :-)

Danke "Anonym" für den "Wink" - und das meine ich nicht böse ! :-)

 

Kommentare:

  1. Wenn es tatsächlich die Wechseljahre sein sollten, brauchst du den Test ja später auch nicht mehr, willst du ihn nicht doch vor dem Bier machen? Man weiß ja nie und ich finde eine Schwangerschaft auch nicht unwahrscheinlicher als verfrühte Wechseljahre ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich will dir gar keinen Tipp geben, denn nur du kannst für dich wissen, was das Beste und Richtige ist. Ich kann dir nur (als drei Jahre jüngere) sagen, dass Kreislauf, Hitzewallungen und Kälte (vor allem nachts) und ein unendlich langer Zyklus bei mir schon einen triftigen Grund hatten. Und der wächst jetzt hoffentlich gerade brav weiter in meinem Bauch. Und da spielt es wohl keine Rolle, dass es eine ICSI war, denn die Symptome kommen mir sehr bekannt vor.
    Ich schließe mich Herrn/Frau Anonym an: Beides ist doch gleich wahrscheinlich/unwahrscheinlich.

    Alles Gute

    Penny

    AntwortenLöschen
  3. Ähm - ja - da habt Ihr natürlich auch wieder Recht ;-) Oh - Penny - das ist ja was :-) Glückwunsch !!

    AntwortenLöschen