Sonntag, 23. September 2012

Home sweet Home

Naja. Im letztem Jahr war mein Gefühl so nach unserem Urlaub. Home sweet Home-gibt nichts schöneres....aber heute? Möchte wieder dorthin zurück...
Wir sind heile aus dem sonnigen Urlaub zurückgekehrt. Eine sehr schöne Zeit war das. Unsere Finca war so, wie sie beschrieben wurde mit allem drum und dran. Magisch. Die wohlige Wärme, das wilde Meer, das Draußensein, das Nacktrumlaufen :-) Herrlich, kann ich Euch sagen. Das Liebesleben blüht in der Sonne auch stärker - das ist einfach so. Kein Alltags-Alltag, nicht so viele Klamotten am Leib. Meine Knochen fühlen sich in der Wärme tausendmal leichter an (jaja, ich weiß - ich bin erst 35 Jahre - aber meine Knochen merke ich trotzdem schon), es ist einfach einfacher. Nun haben wir noch ein paar Tage frei und dann gehts wieder weiter, der Trott. Der Garten benötigt erstmal dringend meine Aufmerksamkeit, ein paar neue Pflanzen kommen auch noch hinzu....also noch einiges zu tun.
Meinem Leben mit ungewollter Kinderlosigkeit gehts ganz gut. Keinerlei Beschwerden ;-) Natürlich waren dort haufenweise Paare mit Baby`s und Kleinkindern am Start, aber gestört hat mich das ehrlich gesagt nicht. WIR hatten unsere Ruhe, wir mussten nicht überall hinterherrennen, Verbote erteilen, aufpassen und früh wieder zu Hause sein - WIR konnten alles machen, wie und was WIR wollten. Ich muss sagen, das haben wir sehr genossen. Oh ja!
Manchmal kommen auch dort Gedanken, Gefühle hoch, die man dann nicht so "steuern" kann - aber auch das haben wir überstanden und gut gemeistert.

EMMA - mein Herz !! Ich habe nun rein gar nichts mitbekommen, gratuliere Dir gaaaaaaaaanz herzlich - Du Wunderfrau mit Wunderbauch :-) Ich freue mich sehr für Euch - von ganzem Herzen - hast Du prima gemacht :-)