Montag, 28. November 2011

Kostenübernahme - Zwischenstand

News!
Kostenübernahme - Zwischenstand November 2011

http://www.wunschkinder.net/aktuell/gesellschaft/politik/kostenubernahme-zwischenstand-4896/

Ja - wollen wir hoffen, dass sich doch endlich mal was tut!
Leider hatten wir im Oktober unseren letzten mitbezahlten Versuch.
Was nun? Pech?

Ich will sowieso mal mit unserer Krankenkasse reden. Schlafende Hunde möchte ich aber nicht wecken....erst muss ich mit der Kinderwunschklinik sprechen....

Kommentare:

  1. Wir haben uns sehr gefreut, als wir das am Sonntag gelesen haben. Endlich passiert was.
    Heute morgen habe ich die Lesermeinungen der FAZ zu diesem Thema gelesen und war geschockt, wie wenig Verständnis die Leute für das Problem ungewollt kinderlose haben.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find´s auch gut, dass sich was tut, aber es betrifft immer nur die verheirateten Paare....

    So langsam sollte das mal moderner gesehen werden. Kinder sind auch sicher und glücklich, wenn die Eltern nicht verheiratet sind...

    Oder bezahlen alle Eltern, die eine KüBefr. zur Hälfte bezahlt bekommen haben, ihren Anteil zurück, wenn sie gescheiden werden???

    So lange also nur verheiratete Paare unterstützt werden, gucken wir weiter in die Röhre.

    Sollten wir mal heiraten, dann möchte ich das nicht wegen meinem Kinderwunsch machen...grrr....

    AntwortenLöschen