Donnerstag, 20. Oktober 2011

Punktion +9, Transfer +7

Die Zeit geht voran - laaaaaaaaangsam.
Ich bin mal ganz ruhig und gelassen und dann wieder total hibbelig. Pffff -das ist anstrengend. Man achtet auf jeden kleinen "Furz" :-)
Der Kontrolltermin war ganz gut, leider kann der Arzt ja noch nicht viel sagen.
Wir haben einen Ultraschall gemacht. Man sah hübsch die Gelbkörper, die sehr gut aufgebaute Schleimhaut und sonst halt nicht viel. 
Der Arzt wirkte sehr zufrieden und drückt uns die Daumen. 
Ich musste also am 18.10. nochmals 5000 Einheiten Brevactid nachspritzen. Das bleibt ja für mindestens 10 Tage im Körper. Vor dem 28.10. brauche ich also nicht in die Klinik fahren. Hibbel Hibbel Hibbel...
Meine Hormonwerte waren auch ganz gut. Östrogen (E2) bei 271 und Progesteron bei 25. Gott sei Dank!


Es zwickt und zwackt immer noch, was natürlich weiterhin vom Brevactid kommen kann. Allerdings sagte der Arzt, dass es gut ist, das ich was merke.
Interessant!
Ich habe einen ziemlichen Druck auf der Blase und heute Morgen ein stechen unten links ;-)


....für die Symptom-Lady`s :-)

Hey -noch ganz tolle Nachrichten !!
Das Spermiogramm wollten wir ja gerne wissen....


Die Menge ist komischerweise WENIGER geworden. Anstatt 4,5 Millionen nur noch 1,2 Millionen - aber - die Morphologie von nur 6 % Gute auf sage und schreibe 37 % !!! Was ist da passiert ?
Von der Qualität her, hatten die Schwimmer nie ein A dabei, aber zumindest von der B-Quali 7,5 % und jetzt liegt B bei 20 % !
Also mich freut das - nun müssen wir uns um die Gesamtmenge kümmern....


Ob das an den chin. Kräutern liegt ? Oder am Urlaub ?






1 Kommentar:

  1. Ich freue mich so für euch und hibbel mit jeden Tag schau ich obs was Neues gibt :-D

    AntwortenLöschen