Montag, 10. Oktober 2011

ein schmaler Grat

Seufz. 
Heute hatte ich meinen Kontrolltermin in der Kinderwunschklinik. 
Die gute Nachricht - der Follikel ist noch da ! Eine Größe von 2,3 cm. 
Sollte dann erstmal nach Hause fahren und gegen Mittag nochmals anrufen, um die aktuellen Hormonwerte zu erfahren.
Tja - und da liegt das Problem. Der LH Wert liegt unter 10 - das wäre gut, aber es kann sein, dass der hohe Anstieg des LH Wertes schon gestern war....
Das wäre nicht gut. Der Progesteronwert liegt bei 1,8. 
Der Hammer ist der E2 (Östradiol) Wert - denn der liegt bei 600.

Entweder ist der Follikel morgen noch da oder er hüpft jetzt / heute Abend / heute Nacht irgendwann. 
Ein schmaler Grat. Dazu noch teuer. Nur -was soll ich machen? Ich produziere ja anscheinend nicht mehr und das wird diesmal bitte bitte unser EI sein !!
Hm - was ist mit der Karenzzeit der Spermien? Normal soll man ja 3-7 Tage Enthaltsamkeit üben. Nun ist ja gestern schon vorbei ;-)
Eigentlich, in unserem Fall, egal. Es wird ja eh eine ICSI gemacht. Bei einer IUI wäre das natürlich was anderes.
Mag wohl trotzdem besser sein, heute enthaltsam zu sein. Wäre ja sonst eine etwas arg kurze Karenzzeit. Springt mein Foli dann doch heute - tja....Pech würde ich sagen. Vielleicht stehen, trotz OAT III, die Soldaten schon in der Warteschlange ;-)
Bin sowieso gespannt, wie das Spermiogramm inzwischen ausfällt. Kann sich ja verbessert haben dank chinesischer Medizin.

Die Punktion ist für morgen 10.00 Uhr angesetzt. Ohne Narkose.
Die Auslösespritze habe ich mir vorhin in mein Bauchspeck gepiekst - in völliger Routine.

Jetzt hilft nur noch beten.



1 Kommentar: